Der Datenschutzbeauftragte der Kantone Schwyz, Obwalden und Nidwalden informiert mit einem Infoblatt zur Verwendung von WhatsApp und anderen Messengern an Schulen.

Fazit: Auf eine Nutzung von WhatsApp an Schulen ist aus datenschutzrechtlichen Gründen zu verzichten.

Infoschreiben des Datenschutzbeauftragten der Kantone Schwyz, Obwalden und Nidwalden

Merkblatt Kommunikationssoftware des Datenschutzbeauftragten des Kantons Zürich (auf dieses Merkblatt wird im Infoschreiben Bezug genommen.